Zorbau in Bildern

Bilder aus der Gemeinde Zorbau


Marienkirche7.jpg
293 x angesehen
Zorbau_1_BA01.jpg
Minikran der Firma Wemo-Tec - Sanierung der Marienkirche Zorbau - Stand: Juni/2010271 x angesehenMini Kran den die Firma Wemo-Tec zur Verfügung stellte.
Zorbau_1_BA02.jpg
Schweres Gerät für die Sanierung der Marienkirche Zorbau - Stand: Juni/2010287 x angesehenNur mit Hilfe von Kränen konnten die Stahlträger eingebaut werden
Zorbau_1_BA03.jpg
Sanierung der Marienkirche Zorbau - Stand: Juni/2010295 x angesehenVerbindung des Stahlträger zum Mauerwerk
Zorbau_1_BA04.jpg
Stahlträger im Dachstuhl - Sanierung der Marienkirche Zorbau - Stand: Juni/2010370 x angesehenDie Stahlträger stabilisieren den Dachstuhl, der nach dem Einbau der Tonne im Barack in Mitleidenschaft gezogen wurde.
Zorbau_1_BA05.jpg
Ringanker aus Stahl - Sanierung der Marienkirche Zorbau - Stand: Juni/2010425 x angesehenDer gesamte Dachstuhl wurde mit Stahl verstärkt.
Zorbau_1_BA06.jpg
Der Chor - Sanierung der Marienkirche Zorbau - Stand: Juni/2010419 x angesehenAuf dem Kreuzrippengewölbe lagerte der Bauschutt vergangener Jahrhunderte
Zorbau_1_BA07.jpg
Baufehler des Barock werden heute ausgeglichen - Sanierung der Marienkirche Zorbau - Stand: Juni/2010376 x angesehenBereits im Barock wurden Deckenbalken entfernt um eine Tonne in die Kirche einzubauen und somit den Innenraum zu vergrößern. Damit wurde allerdings die Statik des Dachstuhls zerstört.
Zorbau_1_BA08.jpg
Ein Stahlskelett verstärkt den Dachstuhl - Sanierung der Marienkirche Zorbau - Stand: Juni/2010366 x angesehenOhne die massive Verstärkung des Dachstuhles mit Hilfe von Stahlträgern wäre die Standfestigkeit des gesamten Kirche gefährdet gewesen
Zorbau_1_BA09.jpg
Stahlträger im Dach - Sanierung der Marienkirche Zorbau - Stand: Juni/2010383 x angesehenDer Dachstuhl wurde mit sehr viel Stahl verstärkt.
Zorbau_1_BA10.jpg
Neues Ziffernblatt der Turmuhr - Sanierung der Marienkirche Zorbau - Stand: Juni/2010384 x angesehenAuch wenn es von außen kaum noch zu erkennen war - die Zorbauer Marienkirche besitzt eine Turmuhr. Nun ist zumindest das Ziffernblatt wieder in Ordnung gebracht worden.
 
23 Dateien auf 2 Seite(n) 2

Impressum | Datenschutzerklärung